vivienne

Hocker – UNIKATE
H 460 mm, B 300 mm, T 300 mm; Unikatprodukt aus alten Stoffen, Kleidern, Textilien, Gestell aus Eiche Massivholz geölt;

 

Das Projekt wurde Vivienne Westwood als Protest gegen Umweltverschmutzung gewidmet. Als Fashiondesignerin ist sie mit ihren Kreationen ein ideenreiches Vorbild. Alte Textilien, Kleiderstücke und Stoffe wurden bei diesem Projekt auch als Arbeitsmaterial verwendet. Jeder Hocker trägt eine Geschichte von früher in sich. Küchenhandtücher, Leder- oder Jeanshosen, T-Shirts, Schlüsselbänder oder einfach ein Stück von alten Gardinen, Tischdecken, Kissenbezügen.
Die verwendeten Stoffe erzählen die Geschichten der Vorverbraucher, zusammen aber wurden sie in einer neuen Realität spielen lassen.

Dieses Objekt ist reine Handarbeit, so dass es sich bei jedem Exemplar um ein Unikat handelt. Bestimmte Unterschiede zum Produktbild sowie kleine Unregelmäßigkeiten können von daher vorkommen und sind Teil der Historie und Verarbeitung des Artikels.

 

Preis: 370,- Euro (ausverkauft, bald eine neue Edition)